Neue Beiträge


Cristina Caboni
Die Honigtöchter
Die geheime Sprache der Bienen erzählt von Liebe und der Vergangenheit einer Insel...

Buch des Monats: Die HonigtöchterAngelica Senes ist eine reisende Imkerin, zieht in ihrem Campingbus mit Hunde und Katze umher. Sie liebt es unabhängig und frei zu sein und ihrer Leidenschaft, der Betreuung von Bienenstöcken, nachzugehen. Jedoch ändert sich alles, als die von ihrer Mutter erfährt, dass ihre geliebte, tot geglaubte Patentante Margherita gestorben ist. Sie verfügte in ihrem Testament, dass Angelica die Alleinerbin ihres Hauses auf Sardinien sein wird. Angelica reist nach Sardinien auf den Spuren ihrer Patentante, ihrer eigenen Geschichte und dem Leben der Bienen. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht ein Cousin, der ganz andere Pläne mit dem Cottage hat und plötzlich taucht auch noch Nicola auf, der Mann an den Sie schon früh ihr Herz verlor...








Die Autorin
Cristina Caboni lebt mit ihrer Familie auf Sardinien, wo sie Bienen und Rosen züchtet. Ihr Debütroman "Die Rosenfrauen" verzauberte Leser weltweit und stand in Deutschland wochenlang weit oben auf der Bestsellerliste. Ihr zweiter Roman "Die Honigtöchter" spielt auf ihrer Heimatinsel.



Leseprobe hier ...


Cristina Caboni
Die Honigtöchter
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
aus dem Italienischen von Ingrid Ickler
€ 9,99 [D]
Taschenbuch, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-7341-0277-6
ET 20.06.2016
blanvalet Verlag


Amazon.de







Quelle und Foto: Blanvalet Verlag

Tags: CristinaCaboniDieHonigtöchterDiegeheimeSpracheBienenLiebeVergangenheitInselBlanvaletRoman





































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok