theater der kellerTheater der Keller
Eines der ältesten privaten Theater in NRW. Gegründet als "avantgardistisches" Theater hat es sich auch heute der Innovation verschrieben. Gespielt werden in erster Linie literarische Zeitstücke mit gesellschaftspolitischem oder philosophischem Anspruch. Eigenwillige Klassiker-Inszenierungen erregen immer wieder Aufsehen. Die künstlerische Vernetzung mit der angeschlossenen Schauspielschule, der Schule des Theaters (gegründet 1954), beschreibt den Werkstatt-Charakter des Theaters. Dadurch ist dem KELLER ein weites Experimentierfeld zu eigen.

www.theater-der-keller.de

linie460.jpg
tiefrot.jpgTheater Tiefrot
Das Theater befindet sich im Gewölbekeller des
Restaurants L. Fritz im HOPPER und wurde im Jahr 2002 mit „Baal“ von Bertolt Brecht eröffnet. Ein Kammertheater, das mit ca. 60-80 Plätzen, dank moderner Technik, sowohl als Guckkastenbühne wie auch als Raumtheater geeignet ist, ein großes Spektrum unterschiedlicher Erzählweisen und Darstellungsformen zu präsentieren. Das Theater Tiefrot war mit seinen Eigenproduktionen bereits mehrfach für den Kölner Theaterpreis nominiert, ist aber auch Gastspielort für diverse Gastspielgruppen und hat sich als fes-ter Bestandteil der Kölner Off-Theaterszene etabliert.

www.theater-tiefrot.de
linie460.jpg
flin.jpgTheater FLINgern
Zuschauer und Künstler sollen sich im FLIN gleichermaßen wohl fühlen und mit uns eine familiäre Stätte des künstlerischen Schaffens erleben.

www.theaterflin.de
linie460.jpg
comedia-150.jpgComedia Theater
In der Vondelstraße beginnt für die Comedia eine neue Zeitrechnung. Kindertheater und Junges Theater, Theaterwerkstatt, Schauspieltraining und Kabarett&Comedy – alles ist unter einem Dach vereint und alles trägt den gleichen Namen.
In der neuen Comedia entsteht  ein Zentrum der Kultur für Kinder und Jugendliche. Das Comedia Theater will Themen der Zeit, die die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen bestimmen mit den Mitteln des Theaters untersuchen und unter Beteiligung des Zielpublikums seine Fragen öffentlich stellen. Hier finden Sie  all die Figuren und  Stücke, die in unserem aktuellen Programm die Bühne bevölkern.

www.comedia-koeln.de
linie460.jpg

fidena-4c.jpgFidena
Beim internationalen Festival “Figurentheater der Nationen”– FIDENA – treffen sich die herausragendsten Inszenierungen aus der  Puppen-, Figuren- und Objekttheaterszene in Bochum.

www.fidena.de

linie460.jpg

Schauspielschule Siegburg
Informationen zur praxisorientierten Schauspielausbildung bei Bonn.

www.schauspielschule-siegburg.de

linie460.jpg

globalize-freihandels.jpgGlobalize:Cologne
Das Tanz- und Theaterfestival Globalize:Cologne - initiiert von der Freihandelszone, dem ersten Label für Theater und Tanz – bringt seit 2006 höchstklassige Gastspiele der internationalen freien Szene auf die Kölner Bühnen. Es steht im Zeichen künstlerischen Austausches und internationaler Vernetzung.

www.freihandelszone.org

linie460.jpg

kleines-theaterlogo-rot.jpgTheaters Krefeld Mönchengladbach
Ob Oper, Schauspiel, Ballett, Musical oder Kinder- und Jugendtheater – spannende und anregende Theater-Stunden sind in den beiden 800-Plätze-Häusern garantiert. Darüber hinaus bieten die Studiobühnen im Theater Mönchengladbach und in der Krefelder Fabrik Heeder aktuellen Stücken und jungen Regisseu¬ren ein eigenes, für Experimente einladendes Forum.

www.theater-krefeld-moenchengladbach.de

linie460.jpg
gop150.jpgGOP Varieté-Theater
Das GOP Varieté-Theater im Zentrum der Essener City ist ein außergewöhnlicher Veranstaltungsort. Im stimmungsvollen Theatersaal können kulinarische Genüsse und artistische Showelemente perfekt miteinander verbunden werden. In aufwändig inszenierten Shows zeigt das GOP Artistik auf höchsten Niveau. Akrobatik, Zauberei, Jonglage und Comedy werden durch eine witzige Conférence zu einer Ganzheit verbunden. So entsteht die unverwechselbare Verbindung zwischen Künstlern und dem gebannten Publikum. Für ein gelungenes Event sorgt ein professionell geschultes freundliches Serviceteam.

www.variete.de
linie460.jpg

arena-theater.jpgArena Theater
26. Sommerfestspiele in den römischen Amphitheatern in Xanten vom 08. August - 24. August 2008.

www.sommerfestspiele.de

linie460.jpg





































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News