EUROPA die schönsten Freundschafts-StoriesEUROPA die schönsten Freundschafts-StoriesFußball, Freundschaft und Musik
Smudo rappt im Hörspiel-Crossover
Fußball und Musik haben eins gemeinsam: Menschen verstehen sich durch sie ganz ohne Worte.



Gesten, Mimik, Bewegungen und Beats reichen aus, um auf einer gemeinsamen Wellenlänge zu landen – und im besten Fall Freundschaften aufzubauen. Genau darum geht es bei „Teufelskicker“ und „Die Punkies“: In ihren jeweils neuen Hörspiel-Abenteuern „Freundschaftsspiel!“ und „Die perfekte Hymne!“ bringen sie ihre großen Leidenschaften Fußball und Musik zusammen. Unterstützung erhalten Sie von Musiker Artem, gesprochen und gerappt von Fanta4-Hip-Hopper Smudo. Die beiden Crossover-Hörspiele erschienen pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft am 1. Juni.

„Ich liebe dieses Spiel, das dich die Freiheit spüren lässt. Auf dem Platz sind alle gleich. Hier vergisst du deinen Stress!“, rappt Smudo in „Die perfekte Hymne!“. Der 50-Jährige ist begeistert von der musikalischen Message, die in den Hörspielen vermittelt wird: „Diese Songzeile trifft es auf den Punkt: Fußball ist wie ein Schmelztiegel. Ob auf dem Platz oder in den Zuschauerrängen, hier kann der Praktikant mit dem CEO kicken oder leidenschaftlich dieselbe Mannschaft anfeuern, es prallen verschiedene Sprachen und Kulturen aufeinander, doch all das spielt keine Rolle während der nächsten 90 Minuten.“

Der Song „Freundschaftsspiel“ wurde eigens für die „Teufelskicker“ und „Die Punkies“ geschrieben. In den jeweils neuen Folgen der Hörspielserien treffen die Fußballer und die Schülerband bereits zum zweiten Mal aufeinander. Und das im wahrsten Sinne: Die letzte Szene – ein Fußball-Freundschaftsspiel – ist auf beiden Hörspielen identisch. Der Weg dorthin und die Entstehung der namensgebenden perfekten WM-Hymne wird zuvor aus den unterschiedlichen Perspektiven der „Punkies“ und „Teufelskicker“ erzählt. Ein ambitioniertes Crossover-Projekt, das allen Produktions-Beteiligten große Freude bereitet hat. Vor allem Rapper Smudo: „Dieses Hörspiel-Projekt wird dafür sorgen, dass ein ganzer Haufen Kinder und Jugendlicher einen wunderbaren Song über die Wichtigkeit der Freundschaft mitsingen und -rappen kann. Das ist doch einfach großartig!“


Beide Hörspiele sind ab dem 1. Juni im Handel, als Download und bei allen gängigen Streaming-Anbietern erhältlich. Auf www.europa-kinderwelt.de/freundschaft können Fans der Hörspielserien schon jetzt ihre ganz persönliche Freundschaftsgeschichte veröffentlichen: Unter dem Motto „Mit wem verstehst du dich ohne Worte?“ sucht EUROPA die schönsten Freundschafts-Stories. Und verlost unter allen Einreichungen einen Eventim Gutschein im Wert von 200 € + 100 € Taschengeld.

Über die „Teufelskicker“
Die Geschichten über die „Teufelskicker“ Moritz, Niko, Mehmet, Catrina und ihre Mannschaftskameraden von „Blau-Gelb drehen sich nicht nur rund ums Toreschießen und Gewinnen. Wie bei allen Kindern in diesem Alter geht es auch im Leben der Teufelskicker um Themen wie Freundschaft, schlechte Schulnoten oder die erste, heimliche Liebe. Die Hörspiele bieten den Hörern großes Identifikations-Potential und gleichzeitig spannende Fußball-Action. Die Teufelskicker-Fußball-Community trifft sich auf www.teufelskicker.de.

TeufelskickerInhalt Folge 72: „Freundschaftsspiel!“
Besuch in der Teufelskicker-Stadt: Leonie von der Band „Die Punkies“ schaut für ein paar Tage vorbei. Und hilft direkt, eine Katastrophe zu verhindern: An der Teufelszacke rettet sie gemeinsam mit den Teufelskickern einen Jungen vor dem Ertrinken. Zum Dank lädt dieser sie zu seiner russischen Familie ein. So lernen die Freunde eine ganze russische Community samt typischer Landesspezialitäten und Musik kennen. Und mithilfe des Rappers Artem gelingt es Leonie sogar, dem aktuellen Hit der „Punkies“ den richtigen Beat und eine wichtige Message zu verpassen. So wird der einst so platte Fußball-Song zur länderübergreifenden Hymne auf die Freundschaft.

Über „Die Punkies“
„Die Punkies“, das sind Ben (Daniel Axt) an der Gitarre, Leonie (Jenny Maria Meyer) am Bass, Lucas (Tim Kreuer) an den Drums, Nikolas (Patrick Bach) am Keyboard und Sängerin Aylin (Merete Brettschneider) am Mikrofon. In ihrer Welt dreht sich alles um Musik. Eine Mücke (engl: „punkie“) ziert das Logo der Rockband. Die Hörspiel-Reihe, die sich an Kinder ab sechs Jahren richtet, wird von demselben Team wie die Erfolgsserie „Teufelskicker“ produziert. Im zehnten Abenteuer der rockigen Schüler-Band steht nicht nur ihre große Leidenschaft, die Musik, im Mittelpunkt, sondern natürlich auch die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland: „Die perfekte Hymne“ erscheint am 1. Juni. Die Hörspiele sind überall im Handel, als Download und im Streaming erhältlich. Weitere Informationen zur Serie unter www.die-punkies.de.

10: Die perfekte HymneInhalt „10: Die perfekte Hymne“
Der Radiosender BÄM 99,9 ruft zum Band-Contest auf: Wer schreibt den besten WM-Song? Dem Gewinner winken ein Preisgeld und ein Auftritt beim Public Viewing auf dem Hamburger Heiligengeistfeld. Eigentlich eine super Chance für die Punkies – wenn sie nur mehr Ahnung vom Thema Fußball hätten! Keiner hat eine zündende Idee. Nur Nikolas zimmert einen platten Parolen-Song zusammen, mit dem er sich über den Sport lustig macht. Doch ausgerechnet DER landet in der Radio-Redaktion – und erobert die Hörer-Charts im Sturm. Was nun? Sollen die Punkies wirklich diesen peinlichen Song vor einem riesigen Publikum performen? Eine echte Krise, aus der ihnen schließlich ein russischer Rapper und wahre Fußball-Profis heraushelfen: die Teufelskicker höchstpersönlich!







































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok